Pseudoselektor

Pseudoselektor kurz erklärt

Durch einen Pseudoselektor werden in einer CSS-Anweisung keine HTML-Elemente, Tags oder Attribute angesprochen, sondern beispielsweise die erste Zeile, ein Hyperlink oder der erste Buchstabe. Pseudoselektoren werden unterteilt in Pseudoelemente und -klassen. Wie die Namen schon andeuten, werden Pseudoelemente wie Elemente verarbeitet und Pseudoklassen wie Klassen. Wie bei anderen CSS-Anweisungen folgen auf den Namen des Pseudoselektors geschweifte Klammern, die die Vorgaben für das Pseudoelement oder die Pseudoklasse enthalten.
Beispiele für Pseudoelemente:

// Pseudoklasse und Pseudoelemente für Absätze
:first-child, :last-child
:first-line, :first-letter

// Pseudoelemente für automatisch generierten Inhalt
:before und :after

// Pseudoklassen für Verweise und andere Elemente
:link, :visited, :focus, :hover, :active

// Pseudoklasse für Sprachauszeichnung
:lang

Mit CSS3 gibt es neben den oben genannten auch noch einen neuen Pseudoselektor „“nth-child()““. In den Klammern können verschiedene Werte eingesetzt werden: ganze Zahlen, odd, even und einfache Berechnungen Xn + Y

// Einfachste Möglichkeit: Zahlen
:nth-child(1), :nth-child(2), :nth-child(4)

// odd & even: für abwechselnde Formatierung
// odd: für alle ungeraden Werte (1, 3, 5, ...)
// even: für alle geraden Werte (2, 4, 6, ...)
:nth-child(odd), :nth-child(even)

// Einfache Berechnungen mit Xn + y
:nth-child(2n+1)
:nth-child(5n)

Weiterführende Infos zu dem Pseudoselektoren (Pseudoklassen und Pseudoelemente) unter: SELFHTML

Ähnliche Beiträge wie Pseudoselektor:

Webspace

Der auf einem Server zur Verfügung gestellte Speicherplatz wird Webspace genannt. Email oder FTP sind weitere Dienste, die häufig neben dem Webspace auf dem Server

Weiterlesen »

Owner-c

Der „owner-c“ ist ein Kontaktdatensatz. Er ist demjemigen Kontakt zuzuordnen, der dafür verantwortlich ist, die Registrierung in Auftrag zu geben. Dieser Kontakt übernimmt auch die

Weiterlesen »

AuthCode

Es handelt sich um ein Passwort. Wird der Domainanbieter gewechselt, ist es bei einigen Domains möglich, dies mit Hilfe des AuthCode zu tun. Vorteilhaft daran

Weiterlesen »

Tech-c

Der „tech-c“ (wie der admin-c oder owner-c) ist ein Kontaktdatensatz. Er ist demjenigen Kontakt zuzuordnen, der für alle technischen Fragen zum Domainnamen verantwortlich ist. Ernannt

Weiterlesen »

WHOIS

Bei WHOIS (whois = wer ist) handelt es sich um ein Informationssystem. Über dieses Internet-Protokoll kann herausgefunden werden, an wen ein bestehender Domainname vergeben ist.

Weiterlesen »
small_c_popup.png

Bestelle für Deine Webseite das

Soforthilfe-Paket

Wir schauen uns das Problem direkt unverbindlich an und melden uns bei Dir. Wir teilen dir mit was wir benötigen und gehen an die Arbeit. Je 15 Minuten berechnen wir 30,- Euro netto, egal wie viel Uhr es ist.