Wurde dein WordPress gehackt?

Deine Webseite leitet auf einmal auf merkwürdige Seiten weiter, der Text ist ein anderer oder die Seite verhält sich komisch? All das können Indizien dafür sein, das das CMS WordPress gehackt ist und nun für allerlei Dinge genutzt wird. Nun gilt es schnell zu handeln und den Schaden gering zu halten. Wir unterstützen Sie hierbei schnell, fair und unkompliziert.

Ist dein WordPress wirklich gehackt?

Als erstes gilt es festzustellen, ob die Seite wirklich gehackt ist oder ob nicht nur einfach ein Fehler auf der Seite ist, der dazu führt, dass nichts mehr angezeigt wird oder eben nur noch eine weiße Seite.

Indizien für ein gehacktes WordPress kann folgendes sein:

  • WordPress zeigt eine weiße Seite 
  • WordPress zeigt im Admin-Bereich nichts mehr an
  • Der Login zum Admin-Bereich ist nicht mehr möglich
  • Texte sind verändert 
  • Texte enthalten Links zu komischen Webseiten
  • WordPress leitet zu merkwürdigen Seiten weiter
  • WordPress wird von Google, Firefox und Co als gehackte Webseite ausgezeichnet
  • Der Webhoster hat die Webseite deaktiviert
  • E-Mails über neue Benutzer werden versendet
  • Die Webseite verschickt vermehrt SPAM
wordpress gehackt
Wird die Webseite von Google oder Firefox geblockt sieht man häufig ein solches Bild.

Wie ist der Ablauf mit uns?

Also erstes beauftragst Du uns für. Wir brauchen Rechnungsdaten und natürlich einen Ansprechpartner und Zugangsdaten zum Server. FTP oder SSH, Zugang zur Datenbank und einen Admin-Benutzer, der bis zuletzt funktioniert hat. Ja, hier brauchen wir einen Vertrauensvorsprung von Dir, den wir auf jeden Fall nicht enttäuschen werden.

Nun gehen wir auch schon direkt an die Arbeit. Wenn hier in dem Prozess sichtbar wird, dass wir länger als kalkuliert brauchen, halten wir als erstes mit Dir Rücksprache!

Wir können nicht versprechen, dass alle Inhalte aus WordPress – wie vor dem Hack hergestellt werden aber wir tun unser Bestes. 

WordPress gehackt: was tun?

So oder so ähnlich lautet die Anfrage mehrere hundert mal je Monat gei Google. Zu aller erst: Bleib ruhig. Verfällt man nun in Panik löscht man mögliche Beweise oder Daten, die dann irreversibel weg sind.

  • Dokumentiere alles
  • Erstelle ein Backup
  • Scanne dein WordPress
  • Überprüfe den Webspace auf Viren
  • Prüfe die Webseite gemeinsam mit deinem Provider
  • Setze alle Passwörter zurück
  • Finde und entferne den Hack
  • Mache Updates
  • Setze die Passwörter NOCHMAL zurück
  • Mach noch ein Backup
  • Forensik: Verstehe, wie der Hack passiert ist und stelle so sicher, dass es so nicht noch einmal passieren kann.
 
Gerne unterstützen wir sie in diesem heiklen Prozess und helfen Dir und deinem Unternehmen schnell wieder online zu kommen.

Wie lange dauert es?

Jeder Hack einer WordPress-Installation ist anders, meist sind sie aber sehr ähnlich. Die reine Identifikation, Bereinigung und Sicherung ist in 2-4 Stunden erledigt. Eine Beweissicherung für Polizei, Versicherung kann im Nachgang noch mal schnell einige Tage brauchen. Je nach dem sind unsere Kosten unserer Arbeit dann aber auch über die Versicherung gedeckt. Die müssten Sie nur im Vorfeld mit der Versicherung klären.

small_c_popup.png

Bestelle für Deine Webseite das

Soforthilfe-Paket

Wir schauen uns das Problem direkt unverbindlich an und melden uns bei Dir. Wir teilen dir mit was wir benötigen und gehen an die Arbeit. Je 15 Minuten berechnen wir 30,- Euro netto, egal wie viel Uhr es ist.